Navigation
Malteser Bad Honnef

Besuchs- und Begleitdienst

Ihre Hilfe ist so einfach wie nötig: ein aufmunterndes Wort, eine helfende Hand, ein Lichtblick im Einerlei des Alltags. Die engagierten Damen des ehrenamtlichen "Besuchs- und Begleitdienstes" helfen alten, kranken und behinderten Menschen, Freude im Alltag zu finden, soziale Kontakte aufrechtzuerhalten und wieder herzustellen und damit die verbreitete alters- und krankheitsbedingte Einsamkeit und Isolation aufzubrechen.

Fast alle Helferinnen verfügen über berufliche oder ehrenamtliche Erfahrungen in der Alten- und Krankenpflege oder waren früher schon einmal ehrenamtlich als Schwesternhelferinnen bei den Maltesern aktiv. Sie kennen die Not ihrer Patientinnen und Patienten. Die Gruppe sieht sich als Ergänzung zu den Pflegediensten. Deren Pflegekräfte bemühen sich zwar nach Kräften, nicht nur rein technisch Hilfe zu leisten, aber Kostendruck und Zeitknappheit setzen ihnen enge Grenzen.

Die Damen vom Besuchs- und Begleitdienst der Malteser wollen da ansetzen, wo professionelle Dienst aufhören: Sie wollen zur Stelle sein, wenn Bedürftige einen Gang zum Arzt oder Amt antreten müssen oder wenn sie an einem Ausflug teilnehmen möchten. Sie wollen Gesprächspartner sein, Krankenbesuche machen und elementare Hilfen in alltäglichen Fragen anbieten.

Die Gruppe sucht noch weitere ehrenamtliche Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die bereit sind, einen Teil ihrer Zeit für Hilfsbedürftige einzusetzen. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Die Malteser bieten eine ganze Reihe von Aus- und Fortbildungsangeboten für die Helferinnen und Helfer an.

Leben im Alter

Weitere Informationen

Katharina Beschoner
Geschäftsführerin
Tel. (02224) 75906
Fax (02224) 941706
katharina.beschoner(at)malteser-bad-honnef(dot)de
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Stadtsparkasse Bad Honnef  |  IBAN: DE19 3805 1290 0000 1226 55  |  BIC / S.W.I.F.T: WELADED1HON