Navigation
Malteser Bad Honnef

Realistische Unfall- und Notfalldarstellung

Bloody Malti

Wir präsentieren Ihnen auf dieser Seite unser Angebot der Gruppe Bloody Malti- realistische Unfall- & Notfalldarstellung und Übungsmanagement.

Als Spezialisten mit weit über 20 Jahren wachsender Erfahrung sind wir Ihr Dienstleister für Übungen, Praxistrainings, Ausbildung, Fortbildung, Filmdrehs und andere Projekte im Kontext der modernen Gefahrenabwehr.

Ebenfalls haben wir weitreichende Erfahrung in der Durchführung von Prüfungen für Feuerwehr, Rettungsdienst- und Sanitätspersonal, sowie in der speziellen Fortbildung von Sicherheitspersonal in taktischer Notfallmedizin.

Wir laden Sie ein, sich über unsere Leistungen und Aufgaben zu informieren und bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr individuelles Vorhaben.


Weitere Informationen über Bloody Malti finden Sie unter www.bloodymalti.de.

Es ist die Arbeit mit und für Menschen, die unser Handeln prägt.

Als Dienstleister für realistische Unfall- &

Notfalldarstellung und Übungsmanagement sind wir Ihr kompetenter Partner

bei der Ausbildung und Fortbildung Ihrer Helfer und Führungskräfte. Wir

versuchen durch unsere Arbeit dazu beizutragen, das hochentwickelte

Rettungssystem in der Bundesrepublik Deutschland noch besser zu machen,

denn dort schließt sich der Kreis für jeden Einzelnen von uns.

Zur Erfüllung dieses Auftrags bieten wir Ihnen verschiedene Leistungen an:

Ob es sich ausschließlich um die Bereitstellung von

Verletztendarstellern oder Schminkern handelt, oder wir für Sie von der

Planung über die Durchführung und die Dokumentation bis hin zur

Auswertung alles übernehmen oder Sie dabei unterstützen, bliebt Ihnen

überlassen.

Als in Nordrhein-Westfalen ansässige Gruppe kennen sich unsere Mitarbeiter bestens in den bestehenden Konzepten wie z.B. der BHP- B 50 oder dem BTP- B 500

aus. Unsere Erfahrung über mehrere Jahrzehnte macht es aber auch

möglich andere Konzepte aufzunehmen und nach deren Kriterien

auszuwerten.

Durch die stets aktuellen Kooperationen mit

Forschungseinrichtungen, wie z. B. dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz

und Katastrophenhilfe und der Akademie für Krisenmanagement,

Notfallplanung und Zivilschutz, können wir auch neue Systeme für Sie

präsentieren und im Rahmen einer Übung vorstellen.

dPS und dFS

Große Übungen mit vielen Patientendarstellern sind mit einem erheblichen Kosten- und Personalaufwand verbunden. Das "dynamische Patientensimulationsystem" bietet hier kostengünstigere Alternativen. Es handelt sich hierbei um papierbasierte Kartensystem, das von Hr. Polheim und Hr. Dr. Sensen von der Rettungsassistentenschule der Berufsfeuwerwehr Düsseldorf entwickelt wurde und Patienten anhand von laminierten DIN A3 Karten simuliert. Das "dynamische Führungssimulationssystem" ist ebenfalls paierbasiert und wurde vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe entwickelt. Es dient besonders der Schulung von Einsatzleitungen bei großen Sanitätsdiensten, Führungskräften im Katatsrophenschutz und Disponenten in Rettungsleitstellen In beiden Systemen können wir auf Ihre Wünsche abgestimmte Übungen durchführen

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Rainer Stens
Leiter Realistische Unfall- und Notfalldarstellung
Tel. (0175) 3817311
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Stadtsparkasse Bad Honnef  |  IBAN: DE19 3805 1290 0000 1226 55  |  BIC / S.W.I.F.T: WELADED1HON