Navigation
Malteser Bad Honnef

Tag der Ersten Hilfe: Retten lernen in wenigen Stunden

Jetzt einen Kurs besuchen!

09.09.2015

Zum internationalen Tag der Ersten Hilfe, der am kommenden Samstag, 12. September 2015, stattfindet, weisen die Honnefer Malteser auf die wichtige Rolle der Laienhelfer bei medizinischen Notfällen hin. Nur mit ihrer Hilfe ist es möglich, die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken. Darum sollte sich jeder schulen lassen und seine Erste-Hilfe-Kenntnisse auch alle zwei Jahre auffrischen. Die Honnefer Malteser bieten jedes Jahr fast 100 Kurse an und schulen über 1.500 Menschen in Erster Hilfe.

"Erste Hilfe kann wirklich jeder lernen", ist Malteser-Stadtbeauftragter Dr. Andreas Archut überzeugt. Selbst Zeitmangel sei keine gültige Ausrede mehr, seit die ausbildenden Organisationen im vergangenen Frühjahr die Kursdauer auf einen Tag reduziert haben. "Gleichzeitig haben wir das Lehrprogramm modernisiert und mehr praktische Anteile eingebaut. Schon in der ersten Unterrichtsstunde gibt es jetzt Übungen. Das kommt bei den Teilnehmern sehr gut an." Tatsächlich ist die Zahl der Kurs-Teilnehmer ist in den letzten Monaten gestiegen und die Honnefer Malteser-Ausbilder sind stark nachgefragt.

"Wir haben die Erste-Hilfe-Ausbildung komplett auf den Prüfstand gestellt“, sagt der Ausbildungsleiter der Honnefer Malteser, Burghardt Schuldt. „Unser Anspruch ist es, unsere Kursteilnehmer in den verschiedensten Notfallsituationen handlungsfähig zu machen.“ Auch in pädagogischer Hinsicht haben die Malteser ihre Kurse modernisiert. Rollenspiele helfen dabei, sich in Notfallsituationen hineinzudenken und darin zu bestehen. Durch Stationsausbildung nutzen sie Übungszeiten optimal und die Teilnehmer haben bei Übungen keinen Leerlauf mehr. So verkürzt sich die Schulungsdauer des Grundlehrgangs auf neun Unterrichtseinheiten, die an einem Tag absolviert werden können.

Auf ihrer Facebook-Seite haben die Honnefer Malteser einen Erklärfilm gepostet, der die Wichtigkeit der Ersten Hilfe unterstreicht und zur Kursteilnahme motivieren soll: https://www.facebook.com/mhdbadhonnef

Die nächsten Kurse im Malteser Quartier in der Quellenstraße 4 finden jeweils Samstags von 9 bis 17 Uhr statt. Termine:

 

  • 19.09.15
  • 26.09.15
  • 10.10.15
  • 17.10.15
  • 31.10.15
  • 14.11.15
  • 21.11.15
  • 05.12.15
  • 19.12.15

 

Anmeldung ist erforderlich bei Katharina Beschoner, mail@malteser-bad-honnef.de oder unter www.malteser-bad-honnef.de.

 

Unser Foto zeigt Ausbildungsleiter Burghardt Schuldt in Aktion. Foto: Volker Lannert/Malteser

 

 

Kontakt:

Burghardt Schuldt

Telefon: 02224/9198152

E-Mail: burghardt.schuldt@malteser-bad-honnef.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Stadtsparkasse Bad Honnef  |  IBAN: DE19 3805 1290 0000 1226 55  |  BIC / S.W.I.F.T: WELADED1HON