Navigation
Malteser Bad Honnef

Erste Hilfe lernen in Zeiten von Corona

Aufgrund der Corona-Pandemie finden unsere Kurse derzeit unter besonderen Schutzauflagen statt. Um unsere Veranstaltungen für Sie so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir gemeinsam mit Medizinern und Hygienikern Maßnahmen entwickelt, die eine risikoarme Durchführung ermöglichen. Bei allen Vorsorgemaßnahmen sind wir jedoch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Daher bitten wir um Beachtung der folgenden Hinweise.

Wie überall sonst ist der beste Schutz vor Infektionen nach wie vor die Einhaltung der allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes:

  • Regelmäßiges und gründliches Händewaschen,
  • kein Anhusten oder Händeschütteln,
  • beim Husten oder Niesen ein Einmaltaschentuch nutzen oder in die Armbeuge niesen, sowie
  • Einhalten des Mindestabstands von 1,5 m.

In unseren Kursen achten wir darüber hinaus auf eine möglichst risikoarme Durchführung:

  • Bitte bringen Sie eine eigene Mund-Nase-Bedeckung mit (ggfs. auch mehrere, zum Austauschen).
  • Die Raumgestaltung ist so beschaffen, dass der Mindestabstand von 1,5 m sicher einzuhalten ist.
  • Wir modifizieren die Methodenauswahl und die ggf. notwendige Durchführung praktischer Übungen (je nach Inhalt des Seminars) soweit, dass auf einen unmittelbaren körperlichen Kontakt verzichtet und der Mindestabstand eingehalten werden kann.
  • Möglichkeiten zur Handhygiene stehen durchgehend, auch im Seminarraum, zur Verfügung und werden in den Veranstaltungsablauf eingefügt. Zudem ist eine ausreichende Belüftung der Ausbildungsräume gewährleistet.

Wir bitten Sie, bei einer bereits bestehenden Erkrankung der Atemwege oder grippeähnlichen Symptomen vom Kursbesuch abzusehen. Dies dient auch ihrem persönlichen Schutz und unabhängig von der derzeitigen Situation.

Bitte beachten Sie, dass wir Teilnehmende, die sich nicht an unsere Hygiene- und Verhaltensvorgaben halten, mit sofortiger Wirkung vom Kurs ausschließen. In diesem Fall wird auch keine Kursbescheinigung ausgestellt.

Praxis nachholen

Aufgrund der strengen Auflagen ist es uns derzeit leider nicht möglich, mit Ihnen alle praktischen Übungen durchzuführen, die sonst Bestandteil des Erste-Hilfe-Kurses sind. Wir bieten daher allen Teilnehmenden an, die fehlende Praxis bei einem kostenlosen Erste-Hilfe-Praxistag nachzuholen, zu dem wir Sie gerne einladen wollen, wenn dies wieder möglich ist. Um Sie über den Termin zu benachrichtigen, benötigen wir Ihre schriftliche Einwilligung. Unsere Ausbilder zeigen Ihnen, wo Sie dazu auf dem Teilnehmerbogen ein „Kreuzchen“ machen müssen.

Sollten Sie noch Fragen zur Kursdurchführung haben, können Sie natürlich auch gerne unsere Geschäftsstelle unter Tel. 02224/75906 kontaktieren.
 

Hier geht's zur Kursübersicht.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68 3706 0120 1201 2100 26  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7