Navigation
Malteser Bad Honnef

Erste-Hilfe-Ausbildung und Helferabende machen Pause

Coronavirus wirkt sich auf Dienste der Malteser aus

13.03.2020
Foto: Ralf Klodt

Zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus unterbrechen die Malteser in der Erzdiözese Köln vorläufig die Erste-Hilfe-Breitenausbildung. Die selbst verordnete Pause bei den Kursen dauert vorerst bis zum Ende der Osterferien einschließlich Sonntag, 19. April 2020. Wir melden es, wenn der Lehrbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Ziel ist es, nicht zwingend erforderliche Kontakte, die zu Ansteckungen führen könnten, zu vermeiden. Aus diesem Grund sind bei den Maltesern im Rhein-Sieg-Kreis auch die Helferabende vorläufig ausgesetzt. Normalerweise treffen sich die Aktiven wöchentlich zu gemeinsamen Fortbildungen. Diese Maßnahme wurde ergriffen, um die Einsatzbereitschaft der Einsatzeinheit so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Ebenfalls bis zum 19. April 2020 finden keine Gruppenstunden der Malteser Jugend statt. 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Stadtsparkasse Bad Honnef  |  IBAN: DE85 3705 0299 0000 1226 55  |  BIC / S.W.I.F.T: COKSDE33XXX