Navigation
Malteser Bad Honnef

Erste-Hilfe-Ausbildung und Helferabende machen weiter Pause

Coronavirus wirkt sich auf Dienste der Malteser aus

18.04.2020
Foto: Ralf Klodt

Zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus ruht bei den Maltesern in der Erzdiözese Köln derzeit die Erste-Hilfe-Breitenausbildung. Die selbst verordnete Pause bei den Kursen dauert vorerst bis Pfingsten. Frühestens am 1. Juni 2020 wird der Lehrbetrieb wieder aufgenommen werden. Ziel ist es, nicht zwingend erforderliche Kontakte, die zu Ansteckungen führen könnten, zu vermeiden.

Aus diesem Grund haben die Malteser auch bis vorerst 10. Mai 2020 alle internen Veranstaltungen, darunter Helferabende, Fortbildungen, Schulungen und Gruppenstunden der Malteser Jugend ausgesetzt.

"Wir bleiben aber weiter einsatzbereit", betont Stadtbeauftragter Dr. Andreas Archut. "Und wenn die Beschränkungen aufgehoben werden, werden wir mit großem Elan auch wieder unsere Präsenzangebote starten!"  

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Stadtsparkasse Bad Honnef  |  IBAN: DE85 3705 0299 0000 1226 55  |  BIC / S.W.I.F.T: COKSDE33XXX